Über das Sein und das Vergehen

  Startseite
    Lyrisches von Rose von der Au
    Mein Weg zur Sterbeamme
    seltsame Geschichten
    Mutmachersprüche
    Sprüche die zum nachdenken anregen
  Archiv
  Über mich
  Seminartermine 2006 und 2007
  Warum Hospizbewegung und Sterbeamme
  Was ist die Hospizbewegung und Palliativ Care
  Tod einer Unschuldigen
  Über die Regenbogenbrücke gehen ( für Menschen)
  Über die Regenbogenbrücke gehen ( für Tiere)
  Märchen über den Tod
  Die Kerze und das Streichholz - Geschichte
  Impressum
 
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Mein Blog mit düt und dat ( diesem und jenem)
   Sterbeamme - Hamburg
   Zeit der Erinnerungen- sehr einfühlsam geschrieben
   Über Alzheimer und das Vergessen das diese Krankheit mit sich bringt
   Deutscher Frauenbund - eine HP von Frauen für Frauen über den Alkoholmissbrauch
   Entzünde eine Kerze
   Friedwald - die andere Art der Bestattung
   Ethische Haustierbestattung



http://myblog.de/berkana

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über die Regenbogenbrückke ins Sommerland bist du gegangen, dort hin wo die Blumen bunter blühen, die Wiesen saftiger und grüner sind, die Bäume höher, die Winde sanfter und wärmer dich umschmeicheln, die Bäche lieblichere Lieder singen ,die Blüten sich nickend verneigen und die Elfen tanzen.

Dort wird nichts mehr dich verletzen und schmerzen, du wirst ausruhen von den Freuden des Lebens aber auch der Mühsal und dem Schmerz, dort wartend voller Liebe bis meine Zeit gekommen ist, und du und die die vorausgegangen sind; du wirst uns freudig wedelnd erwarten und mit deinem liebevollen Winseln begrüssen und wir werden über die Wiesen wandern, uns vom Wind liebkosen lassen, den Melodien der Bäche lauschen und mit den Elfen tanzen.

Und so lasse ich dich gehen über die Regenbogenbrücke ins Sommerland, wenn auch schweren Herzens; denn du gehst nur voraus und eines Tages folge ich dir. Doch auch wenn du vor mir gehst, die Liebe und die Wärme die uns verbindet wird bleiben, sie wird uns verbinden mit einer Silberschnur von mir hin zu dir, dort im Sommerland, und von dir zu mir, die ich dir später folge, und keiner von uns wird jemals alleine sein.




Zur Erinnerung an Jerry, unseren über alles geliebten weissen Schäferhund, der am 15.0306 über die Regenbogenbrücke ins Sommerland ging und dort auf uns wartet. Wir werden dich nie vergessen, du wirst immer ein Teil unseres Herzens sein.

c) Rose von der Au


(mitzunehmen für jeden der es braucht. Möge es Trost und Hilfe sein)



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung